Wann fliegt der Weihnachtsbaum raus?

St.-Knuts-Tag in Schweden

Steht euer Tannenbaum noch? Brennen die Kerzen noch auf der Weihnachtspyramide? Habt ihr überall noch Weihnachtsdeko hängen? Macht es einfach wie die Schweden, dann braucht ihr keine schlechtes Gewissen haben und müsst alles erst in ein paar Tagen wegräumen! Fliegt der Weihnachtsbaum bei den meisten Deutschen bis spätestens zum 6. Januar raus – dem Tag der Heiligen Drei Könige – so darf er in Schweden noch bis zum 13. Januar (St.-Knuts-Tag oder „Tjugondag Knut“) in der guten Stube stehen.

Darf auch nach Weihnachten noch getragen werden: unser Schneeflocken-Reflektoranhänger
Darf auch nach Weihnachten noch getragen werden: unser Schneeflocken-Reflektoranhänger

In Schweden ist es zu dieser Jahreszeit einfach länger dunkel als in Deutschland, da die Tage kürzer sind. Im nordschwedischen Kiruna ist es am 13. Januar nur 3 Stunden lang hell – während das süddeutschen München am gleichen Tag bereits fast 9 Stunden Tageslicht abbekommt! Daher ist es auch kein Wunder, dass gerade im dunklen Norden Sicherheitsreflektoren allgemein so weit verbreitet sind.

In Schweden ist man wirklich über jedes Licht in der Dunkelheit dankbar und hat es nicht eilig, die Advents- und Weihnachtsdekoration zu schnell wieder abzubauen. Lichter und Sterne in den Fenstern sind hier vom ersten Advent bis zum Knuts-Tag durchaus üblich. Habt ihr auch immer gedacht, dass der Knuts-Tag eine Erfindung von IKEA ist? Unsere deutschen Freunde amüsieren sich seit 25 Jahren über die originellen Werbefilme des Möbelhauses, haben aber immer gedacht, es sei nur ein Witz. Tatsächlich markiert der Tag das Ende der Weihnachtszeit in Schweden.

Wann fliegt der Weihnachtsbaum raus? weiterlesen

Unsere liebsten Berliner Weihnachtsmärkte

Es gibt keinen besseren Ort, um ein wenig Weihnachtszauber und Charme der guten alten Zeit zu erleben als die traditionellen deutschen Weihnachtsmärkte. Ob in Deutschland, den USA oder anderswo, am zauberhaftesten wird es nach Sonnenuntergang, wenn die Weihnachtslichter leuchten und wir uns mit heißer Schokolade oder Glühwein warm halten. Dies ist natürlich auch die Jahreszeit, in der  Reflektoranhänger am dringendsten benötigt werden.

Wir haben bereits über Berliner Weihnachtsmärkte geschrieben, die nur am Wochenende stattfinden und den Linzer Christkindlmarkt. Letztes Jahr hatten wir das Glück, die Thanksgiving-Woche in Berlin zu verbringen. Thanksgiving wird in den USA fast so groß  gefeiert wie Weihnachten. Diesmal hatten wir das Fest zur Abwechslung gern einmal gegen die weihnachtliche Atmosphäre der Berliner Weihnachtsmärkte eingetauscht. In Anbetracht der aktuellen Corona-Situation eine der besten Entscheidungen, die wir hätten treffen können. Dieses Jahr können wir gemütlich auf unserem Sofa sitzen und mithilfe unserer Fotos vom letzten Jahr, sowie aktueller Websites in unseren Erinnerungen an die Berliner Weihnachtsmärkte schwelgen.  

2020 ist alles anders: virtuelle Weihnachtsmärkte zu Hause genießen

Wir genossen die unglaubliche Vielfalt an Märkten, die die Hauptstadt zu bieten hatte. Jeder Markt hat einem anderen Stil und Charakter. Einige waren von der letzten Novemberwoche bis Weihnachten oder sogar Neujahr geöffnet, andere nur an einem oder mehreren Wochenenden. Dieses Jahr können natürlich viele Märkte nur eingeschränkt stattfinden, einige nur virtuell, die meisten leider gar nicht. (Bis zum 22. Dezember finden gar keine Berliner Weihnachtsmärkte statt. Wie es danach aussieht, wissen wir nicht. Weihnachten in Berlin hat immer die neusten Informationen – am besten dort nachsehen!) Insofern sind wir wirklich froh, dass wir unsere Erinnerungen vom letzten Jahr haben, die wir hier nun teilen möchten. Kommt mit uns auf eine virtuelle (Zeit-)Reise und besucht unsere liebsten Berliner Weihnachtsmärkte vom letzten Jahr.

Funflector Reflektoranhänger auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin
Schöne Reflektoranhänger sind perfekte Begleiter auf einem Weihnachtsmarktbummel in Berlin, wo die Sonne zu dieser Jahreszeit schon gegen 16 Uhr untergeht.
Unsere liebsten Berliner Weihnachtsmärkte weiterlesen

Wochenend-Weihnachtsmärkte in Berlin ?

Entflieht dem Lockdown und kommt mit uns nach Berlin! Natürlich nur virtuell. Letztes Jahr haben wir sogar auf Thanksgiving verzichtet – ein Fest, das in den USA fast noch größer gefeiert wird als Weihnachten – um deutsche Weihnachtsmärkte entdecken zu können. Im Nachhinein die beste Entscheidung, die wir hätten treffen können. Wir konnten uns also einen sehr guten Überblick über Berliner Weihnachtsmärkte verschaffen und wollen hier unsere liebsten Wochenend-Weihnachtsmärkte vorstellen.

Wunderschöne Tonarbeiten in Grüntönen
Wunderschöne Tonarbeiten in Grüntönen – Spät’sche Baumschulen

Berliner Weihnachtsmärkte trotz Corona?

Die Unsicherheiten, die COVID-19 mit sich bringt, betreffen natürlich auch die Weihnachtsmärkte. Sie werden nicht wie sonst üblich in der letzten Novemberwoche öffnen. Aufgrund des aktuellen Teil-Lockdown in Deutschland ist die Eröffnung auf den 1. Dezember verschoben worden. Einige Märkte haben sich bereits entschlossen, nur online auszustellen, oder dieses Jahr ganz auszufallen. Wenn sie öffnen, besteht Maskenpflicht und Anwesenheitszahlen müssen reguliert werden. Ohne Touristen und große Besucherzahlen werden viele Verkäufer ihr Inventar reduzieren müssen oder gar nicht teilnehmen können. Bei www.weihnachteninberlin.de kann man aktuelle Informationen über Weihnachten in der Hauptstadt und Berlins Weihnachtsmärkten einsehen – sehr hilfreich um zu sehen, ob und wann ein Markt überhaupt stattfindet, bevor man sich auf den Weg macht.

Weihnachtsrodeo

Wochenend-Weihnachtsmärkte in Berlin ? weiterlesen

Die Inspiration für unsere Katzen-Sicherheitsreflektoren

Es ist fantastisch zu sehen, wie die Augen kleiner Mädchen aufleuchten, wenn sie unter all unseren Reflektoren den rosa Katzen-Sicherheitsreflektor entdecken. Wir haben schon so oft erlebt, dass er ein sofortiger Favorit war. Kein Wunder! Ich denke noch daran, wie aufgeregt ich als Kleinkind war, als meine Mutter mir rosa Kätzchenmotive auf meine Deckenleuchte genäht hatte. Ich bin eigentlich kein Katzenmensch. Katzen sind aber nun mal süß, Katzenvideos machen Spaß und das graziöse Haustier ist eine wunderbare Inspirationsquelle für Designer und Künstler. Unser Funflector Katzen-Sicherheitsreflektor sieht etwas anders aus, als die Katzen an der Deckenlampe meiner Kindheit. Dennoch wurde er von dem Stil inspiriert, mit dem ich in den 60er und 70er Jahren in Schweden aufgewachsen bin. Natürlich wissen wir, dass nicht jeder Katzenliebhaber Pink mag, aber zum Glück sieht der Katzensicherheitsreflektor in anderen Farben genauso gut aus. Derzeit ist er auch in grau, orange und hellbraun erhältlich.

Der funflector Katzen-Sicherheitsreflektor war inspiriert vom markanten skandinavischen Stil der 60er Jahre.
Der funflector Katzen-Sicherheitsreflektor war inspiriert vom markanten skandinavischen Stil der 60er Jahre.
Marienkäfer und graue Katze Sicherheitsrefelktoren an einem Rucksack
Marienkäfer und graue Katze Sicherheitsrefelktoren an einem Rucksack

Unterstütze Menschenrechte mit rosa Katzen-Sicherheitsreflektoren

Die Inspiration für unsere Katzen-Sicherheitsreflektoren weiterlesen

Die Berliner Mauer

Die Mauern müssen weg!

Als Kind habe ich mich oft gefragt, warum die Staatsoberhäupter hinter dem Eisernen Vorhang keine Länder schaffen konnten, in denen Menschen leben und bleiben wollten. Ich fand es verrückt, sich so viel Mühe zu machen, Grenzen wie die Berliner Mauer zu bauen und seine eigenen Bürger zu bewachen. Als ich 10 Jahre alt war, hat sich keiner meiner Freunde weiter daran gestört. Als schwedisches Kind und Enkel ostdeutscher Flüchtlinge hatte ich aber eine etwas andere Sichtweise.

Grenzschild in der Nähe des Checkpoint Charlie in Berlin. Foto von Daniel B Hubbard.
Juli 1990, in der Nähe des Checkpoint Charlie in Berlin. Foto von Daniel B Hubbard.

Zu Besuch in Berlin

Mein erster Besuch in der DDR  war Mitte der 80er Jahre mit meiner Highschool-Abschlussklasse. Nach ein paar Tage im glitzernden Westberlin verbrachten wir den 1. Mai im Osten, wo wir uns die Mai-Paraden ansahen. Es war Tag der Arbeit, oder „Internationaler Kampf- und Feiertag der Werktätigen für Frieden und Sozialismus“, wie er damals in der DDR hieß. Ich erinnere mich noch gut daran, dass ich nicht viel Heiterkeit in den Mienen der Menschen sah. Überall nur leere Gesichtsausdrücke. Die Einzigen, die fröhlich aussahen, waren Kinder, die auf den Schultern ihrer Väter mit ihren Fahnen schwenken. Zu jung, um zu verstehen.

Die Berliner Mauer weiterlesen

Neue Reflektoren auf dem Weg!

anhängen unterwegs nach Deutschland, oktober 2020

20. Oktober Update: Endlich ist alles angekommen und unsere SHOP Seite ist jetzt auch aktuell mit neuen und alten Reflektor-Anhängern!

? Liebe Freunde und Kunden in Europa! Es tut uns leid, dass unsere Regale in Deutschland und Großbritannien ziemlich leer sind, aber jetzt sind endlich neue Reflektoren auf dem Weg!

? Wie für so viele kleine Unternehmen ist auch für uns in diesem Jahr nichts „normal“ und nur ein fehlendes Teil in der Lieferkette kann die Produktion wochenlang aufhalten. Wir brauchen ja nicht nur reflektierendes Material und Ketten, sondern auch Tüten, Drucke, sowie mehrere Lagen von Kartons in Sondergröße, um jeden Kubikmillimeter optimal zu nutzen, wenn wir unsere Produkte nach Übersee verschicken.

? Natürlich müssen wir auch wegen Corona zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen, die auch alles etwas verlangsamen.

In dieser Lieferung finden sich sowohl alte Favoriten als auch aufregende neue Produkte. Wir hoffen, dass in etwa zwei Wochen alles verfügbar sein wird. Habt noch ein wenig Geduld! ?⁠

Das funflector Team

Verkehrswende aus Versehen?

Ein positiver Nebeneffekt von Corona?

Sehr viel Positives gibt es in diesen Tagen nicht zu berichten, auch wenn die Corona-Krise ein paar unerwartete Lichtblicke bieten kann. Die Natur wird nicht mehr so von Menschen gestört und kann sich mehr herausnehmen, wie zum Beispiel diese kecken Ziegen in Wales. Freunde berichten, sie würden allgemein mehr Vögel sehen und hören, was nicht nur anekdotisch zu sein scheint. Und endlich kann man wieder tief einatmen, da sich die Luftqualität erheblich verbessert hat. Und was bedeutet das für die Verkehrswende? 

Martin-Luther-Ring in Leipzig, 2019

Verkehrswende durch die Hintertür?

Was wir mit sehr viel Interesse verfolgen ist die neue Verkehrsplanung, die sich plötzlich in vielen Städten einschleicht. Fußgänger (und in einigen Regionen auch Radfahrer) brauchten eigentlich schon immer mehr Platz als sie eingeräumt bekamen – aber auf einmal aber ist es wahrlich lebenswichtig, dass sie ihn bekommen.  In Brüssel wurden einfach mal die Ampeln ausgeschaltet. Fußgänger und Fahrradfahrer haben jetzt Vorrang und Autofahrer müssen auf sie achten. Bei einem Tempolimit von 20. Der Bau weiterer Fahrradwege ist außerdem geplant. 

Verkehrswende aus Versehen? weiterlesen

9. Mai 1945

Kriegsende in Eisenberg

Am 9. Mai endete der Zweite Weltkrieg in Europa*. Der Tag war auch der 40. Geburtstag meiner Großmutter und sie war voll damit beschäftigt, ihre vier Kinder aufzuziehen. Meine Mutter war 8 Jahre alt und das zweitälteste. Im Winter und Frühjahr 1944/45 haben sie viele Nächte im Keller ihres Hauses in Eisenberg in Thüringen verbracht, wo sie die Bomber hörten konnten, die gen Osten nach Chemnitz und Dresden flogen. Abends legten sie sich die Familie zum Schlafen auf Campingbetten um den Esstisch herum, oft hungrig, damit sie mit vier kleinen Kindern schneller in den Keller fliehen konnten, wenn der Alarm heulte.

9. Mai 1945 weiterlesen

Keltische Knoten am St Patrick’s Tag ☘️

Wer je in Irland gewesen ist, dem sind bestimmt nicht die Keltischen Knoten überall entgangen. Ich habe eine Schwäche für sie, seit ich mal als launischer Teenager die grüne Insel besucht habe. Zu gern habe ich mich da auf den Friedhöfen herumgetrieben, um die aufwendigen Muster auf den Grabsteinen zu bewundern. Sicherlich hat mich unter anderem dieser Urlaub dazu inspiriert, später ein Snap-Reflektorband mit Keltischem Knoten Design zu entwerfen.  

Snap-Reflektorband mit Keltischem Knoten Design
Snap-Reflektorband mit Keltischem Knoten Design

Was sind Keltische Knoten

Keltische Knoten am St Patrick’s Tag ☘️ weiterlesen

Zebrastreifen

Warum Fußgängerüberwege?

Fußgänger und Autos passen im Straßenverkehr meist nicht so gut zusammen. Daher brauchen wir Hilfsmittel, um Fußgänger heil von einer Straßenseite auf die andere zu bringen. Diese Fußgängerüberwege sind mit Straßenmakierungen, Schildern und manchmal Ampeln ausgestattet. Am besten bekannt sind sicherlich die weißen Streifen, die “Zebrastreifen” – bzw gelbe Streifen in der Schweiz.

Es geht aber auch kreativer, wie dieser farbenfrohe Londoner Übergang zeigt, der zum Anlass von Pride 2019 angemalt wurde.  (Wie man sieht, ist dies kein klassischer Zebrastreifen, sondern eine zusätzlich zum Ampelübergang angebrachte Markierung.)

Pride Regenbogen Zebrastreifen in London
“Pride Crossing” in Greenwich (London) im Juni 2019. Foto: funflector
Zebrastreifen weiterlesen